Dienstag, 10. Februar 2015

0122-Gesundheit: Entgiften statt vergiften (Video)





Gesundheit: Entgiften statt vergiften (Video)


Vergiftung ist Auslöser Nr. 1 von Krankheiten wie Alzheimer, Autoimmunerkrankungen, Arthritis, Depressionen, Migräne, Diabetes, Osteoporose, Herzinfarkt oder Allergien und Asthma.
„Sie sind nicht krank, sie sind vergiftet.“
Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierter Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert.

Schlimmer noch: Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Vergiftung ist nach Auffassung von Uwe Karstädt Auslöser Nr. 1 von Krankheiten wie Alzheimer, Autoimmunerkrankungen, Arthritis, Parkinson, Depressionen, Migräne, Diabetes, Osteoporose, Herzinfarkt oder Allergien und Asthma. Und auch die Krankheiten der jungen Generation wie Hyperaktivität, ADS, Autismus, Verhaltens- und Lernstörungen sind in vielen Fällen auf Vergiftung zurückzuführen.
Eine neuartige, natürliche Entgiftungsmethode
Das Buch “entgiften statt vergiften” zählt die Gift-Gefahren auf und sagt, wie man sie meiden kann. Herzstück des Buches “entgiften statt vergiften” ist jedoch eine neuartige, natürliche Entgiftungsmethode, die von Uwe Karstädt und Dr. Tim Ray entwickelt wurde. Karstädt belegt durch viele in der Praxis gewonnene Patientenbeispiele, dass die richtige, die effektive Entgiftung nicht nur der beste, sondern auch der einzige Weg ist, um Krankheiten zu überwinden und um sich auch auf Dauer gesund, vital und lebensfroh zu fühlen.
Ergänzt wird das Buch “entgiften statt vergiften” durch ein Vorwort von Jack R. Metz, der viele Jahre Präsident des schweizerischen Vereins der Amalgamgeschädigten war.
Warum die Menschheit so krank ist
Unsere Entgiftungssysteme sind nicht für die heutige Vielzahl neuer, von Menschen geschaffenen Giftstoffen optimiert. Denn heute leben wir in einer radikal anderen, von industriellem Fortschritt geprägten Welt. Uwe Karstädt analysiert die Giftgefahren in unserem Alltag und zeichnet ein eindringliches Bild der schleichenden Vergiftung der Bevölkerung.
Die wahren Hintergründe und Zusammenhänge zwischen Umweltgiften und Zivilisationskrankheiten werden schonungslos unter die Lupe genommen und die gefährlichsten Krankmacher enthüllt. In seinem bahnbrechenden Werk kommt der renommierte Heilpraktiker und Bestsellerautor zu einer anderen Einschätzung als die Schulmedizin und Pharmaindustrie.

Schlimmer noch: Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Vergiftung ist nach Auffassung von Uwe Karstädt Auslöser Nr. 1 von Krankheiten wie Alzheimer, Autoimmunerkrankungen, Arthritis, Parkinson, Depressionen, Migräne, Diabetes, Osteoporose, Herzinfarkt oder Allergien und Asthma. Und auch die Krankheiten der jungen Generation wie Hyperaktivität, ADS, Autismus, Verhaltens- und Lernstörungen sind in vielen Fällen auf Vergiftung zurückzuführen.
Eine neuartige, natürliche Entgiftungsmethode
Das Buch “entgiften statt vergiften” zählt die Gift-Gefahren auf und sagt, wie man sie meiden kann. Herzstück des Buches “entgiften statt vergiften” ist jedoch eine neuartige, natürliche Entgiftungsmethode, die von Uwe Karstädt und Dr. Tim Ray entwickelt wurde. Karstädt belegt durch viele in der Praxis gewonnene Patientenbeispiele, dass die richtige, die effektive Entgiftung nicht nur der beste, sondern auch der einzige Weg ist, um Krankheiten zu überwinden und um sich auch auf Dauer gesund, vital und lebensfroh zu fühlen.
Ergänzt wird das Buch “entgiften statt vergiften” durch ein Vorwort von Jack R. Metz, der viele Jahre Präsident des schweizerischen Vereins der Amalgamgeschädigten war.
Warum die Menschheit so krank ist
Unsere Entgiftungssysteme sind nicht für die heutige Vielzahl neuer, von Menschen geschaffenen Giftstoffen optimiert. Denn heute leben wir in einer radikal anderen, von industriellem Fortschritt geprägten Welt. Uwe Karstädt analysiert die Giftgefahren in unserem Alltag und zeichnet ein eindringliches Bild der schleichenden Vergiftung der Bevölkerung.
Die wahren Hintergründe und Zusammenhänge zwischen Umweltgiften und Zivilisationskrankheiten werden schonungslos unter die Lupe genommen und die gefährlichsten Krankmacher enthüllt. In seinem bahnbrechenden Werk kommt der renommierte Heilpraktiker und Bestsellerautor zu einer anderen Einschätzung als die Schulmedizin und Pharmaindustrie.
**********
Weitere Artikel:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen